Uptime gewährleisten

Uptime gewährleisten

Wie können Sie eine kontinuierliche Uptime erreichen?

Kurz gesagt, die Verfügbarkeit der Daten (und der Server, auf denen die Daten gespeichert sind) ist gewährleistet, wenn Kühlung, Stromversorgung und Konnektivität bei Ausfall einer Infrastrukturkomponente oder bei Wartungsarbeiten gewährleistet bleiben.


Die konstante Erreichbarkeit basiert daher auf 3 Hauptfaktoren:

Legrand glaubt an eine störungsfreie Stromversorgung ohne elektrische Störungen (Mikrobrüche, Überspannungen, Unterspannungen usw.) und wählt Lösungen, die den Austausch von Komponenten ohne Betriebsunterbrechung ermöglichen. Unser flexibles und skalierbares Stromschienensystem ermöglicht es Ihnen beispielsweise, den Strom dorthin zu leiten, wo Sie ihn benötigen, und zwar jederzeit, ohne den Strom abzuschalten.

Die einzigartige, drehbare und verriegelbare Anschlussmethode, die für die Steckmodule verwendet wird, ist der Schlüssel zur Zuverlässigkeit unserer Stromschiene. Durch Einsetzen des Steckkopfes an einer beliebigen Stelle entlang der Stromschiene und Drehen um 90 Grad erhalten Sie eine konstante, verriegelte, zuverlässige Verbindung - Ausfallzeiten und Stromunterbrechungen aufgrund von Überhitzung oder Verbindungsverlust werden vermieden.

PERFORMANCE UND ZUVERLÄSSIGKEIT DER LÖSUNGEN

Die Legrand-Gruppe entwickelt und konstruiert ihre Hochleistungsprodukte und -systeme mit Sicherheitsspannen, die weit über die Normen hinausgehen. Wir wollen sicherstellen, dass sie unabhängig von der Umgebung, in der die Systeme installiert und verwendet werden, einwandfrei funktionieren, um das Risiko von Ausfallzeiten zu reduzieren.

PERFORMANCE VON STRUKTURIERTEN VERKABELUNGSSYSTEMEN
Das strukturierte Verkabelungssystem LCS3 gewährleistet hohe Leistung und Zuverlässigkeit für die Installation durch Null-Fehler-Lösungen und Routing-Systeme, die sich ideal für Kupfer- und Glasfaserkabel eignen. Alle LCS3-Komponenten werden am Ende der Produktion einzeln getestet, und ihre ausgezeichneten Leistungswerte über kurze Verbindungen (bis zu 15 m) gewährleisten die Verfügbarkeit von Bandbreite bei höchsten Frequenzen.

KABELMANAGEMENT-LÖSUNGEN

Angesichts der Anzahl der Anschlüsse in einem Rechenzentrum ist es wichtig, die Stabilität der bestehenden Installationen zu gewährleisten und Kollateralschäden zu vermeiden, die zu Änderungen der Verkabelung führen könnten. Aus diesem Grund hat Legrand spezielle Lösungen für Rechenzentren entwickelt, die dies gewährleisten:

  • die Einhaltung der zulässigen Biegeradien von Kupfer- und Glasfaser-Datenübertragungskabeln dank der Produktreihe Cablofil und einer breiten Palette an Zubehör für Server-Racks
  • Firestop-Trennwanddurchführungen (mit dem EZ Path-System)
  • Schutz von Kabeln bei der Installation oder beim Austausch dank Cablofil-Kabelrinnen und ihrem patentierten T-Verbindungssystem.

Netzwerkzugang

Um eine kontinuierliche Betriebszeit zu erreichen, ist der Zugang zum Netzwerk sowohl im physischen als auch im Fernzugriff entscheidend.

NETZWERK-IDENTIFIKATIONSSYSTEME

Mit den LCS3-Lösungen von Legrand steht überdurchschnittlich viel Platz für die alphanumerische Identifizierung der Verbindungen auf Kupfer- und Glasfaser-Steckfeldern zur Verfügung, sowohl bei Standard- als auch bei High-Density-Lösungen. Alle Patchpanels können daher mit Etiketten ausgestattet werden, die in zahlreichen Farben erhältlich sind. Es ist auch wichtig, die verschiedenen Leitungen (Kupfer, Glasfaser, technisches Netz usw.) zu identifizieren. Legrand kann Ihnen daher Lösungen mit Kabelrinnen, Kabeln und Steckverbindern anbieten, die zur optimalen Identifizierung in verschiedenen Farben erhältlich sind! Diese Verbesserungen reduzieren das Fehlerrisiko erheblich und erleichtern die Wartung, wodurch wertvolle Ausfallzeiten vermieden werden können!

PHYSISCHE ZUGÄNGLICHKEIT

Der Zugang zu den LCS3-Panels und die Anschlüsse sind über die Vorderseite zugänglich, und sie verfügen über ein Schnellbefestigungssystem an 19''-Holmen. Die neuen Kupfer-Systempanels wurden entwickelt und hergestellt, um die Wartung und zukünftige Upgrades zu erleichtern. Sie sind in flacher und abgewinkelter Ausführung erhältlich und verfügen über ein Schnellwechselsystem zum Herausziehen der Steckverbinderblöcke und ein innovatives Kabelführungssystem für eine übersichtliche und einfache Verwaltung der Kabel.

FERNZUGRIFF

Die KVM-Over-IP-Lösungen von Raritan bieten genau die Möglichkeit, von überall und über eine sichere IP-Verbindung auf Server zuzugreifen und diese zu steuern, wodurch es einfacher wird, im Falle eines Problems sofort zu handeln.